Dahua DH-IPC-HDBW1431EP 4MP Dome Kamera

Artikelnummer: ART111031

Highlights
  • 4MP Super-HD liefert doppelt so viele Details wie 1080p, um möglichst klare visuelle Beweise zu erhalten
  • Die neueste H.265-Komprimierungstechnologie reduziert die Größe von Videodateien um bis zu 50% und spart so wertvollen Festplattenspeicher
  • IR-Nachtsichtbereich bis zu 30 m bei völliger Dunkelheit
  • Smart IR zur verbesserten Erkennung von Nahaufnahmen oder Personen im Dunkeln
  • Mit True HDR erhalten Sie unter kontrastreichen Lichtverhältnissen klare und detailgetreue Bilder
  • Einfache Installation der Kamera mit einem einzigen (ab) CAT5e-Kabel mit Power over Ethernet (PoE)
  • Wetterfest nach IP67, Schutzklasse 5 und Kältebeständigkeit (-30 ° C)
  • IK10 Vandalismus geschützt
  • Wetterfeste Ethernet-Anschlussabdeckung zum Schutz vor Witterungseinflüssen
  • Kostenloser Fernzugriff

Versand am selben Tag, bei Zahlungseingang bis 14:00 Uhr

Kategorie: IP-HD Kameras

Linse

119,90 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


IP-Kamera mit 4-Megapixel
Diese Dome Kamera ist Teil der Dahua Produktreihe 4MP Sicherheitskameras, die eine höhe Auflösung und die niedrigsten verfügbaren Temperaturwerte bieten und Ihre Sicherheitsüberwachung auf ein neues Niveau heben. Egal, ob Sie nach einer neuen Überwachungskamera suchen oder einfach nur Ihr aktuelles IP-Sicherheitssystem aktualisieren möchten, diese Dome-Kamera ist eine ideale Lösung.



Videoklarheit mit 2K-Auflösung
4MP-Überwachungskameras bieten die doppelte Auflösung von 1080p. Diese höhere Auflösung erhöht die Detailgenauigkeit und Klarheit Ihres Sicherheitsmaterials, sodass Sie eine bessere Chance haben, wichtige Beweise (z. B. Gesichtszüge) zu erfassen. Mit einer Auflösung von 2K können Sie auch entfernte Objekte digital vergrößern, ohne die Bildqualität drastisch zu beeinträchtigen.



Aktiver mechanischer Linsenfilter

Sie können hören, wie Ihre Kamera merklich klickt, wenn die Nacht zum Tag wird. Hierbei handelt es sich um den aktiven mechanischen Linsenfilter (auch als IR-Sperrfilter bezeichnet). Dieser Filter verhindert, dass tagsüber UV- und Infrarotstrahlen in die Linse gelangen. Ohne sie würden diese Strahlen eine Vielzahl von Verzerrungen und Verfärbungen des Videos verursachen. Die Kamera schaltet sich dann aus, wenn die natürlichen Lichtverhältnisse nachlassen, und lässt das Infrarotlicht wieder ein, damit die Nachtsicht der Kamera funktioniert.



Sichere Fernanzeige mit der DMSS App
Verbinden Sie Ihren Kamera mit dem kostenlosen DMSS App, um Ihr Sicherheitssystem von Ihrem bevorzugten Mobilgerät aus sicher zu betrachten. Auf diese Weise können Sie sehen, was Ihre Kameras sehen (oder deren aufgezeichnetes Material ansehen), wo auch immer das Leben Sie hinführt. Mit iOS-, Android- und PC-Optionen ist Ihr Sicherheitssystem immer zur Hand. Passen Sie die sofortige E-Mail-Benachrichtigungen für bewegungsgesteuerte Ereignisse an, um sicherzustellen, dass Sie immer auf dem Laufenden sind.












H.265 / HEVC-Codierung

Diese Überwachungskamera ist mit HEVC (High-Efficiency Video Encoding) oder H.265-Videokomprimierung ausgestattet. Diese Codierungstechnologie komprimiert Dateigrößen effizient. Tatsächlich können Dateien mit der vorherigen Codierungstechnologie (H.264) um bis zu 50% größer komprimiert werden, ohne dass sich die Qualität merklich verschlechtert. Durch die HEVC-Codierung sparen Sie außerdem viel Bandbreite, während Sie sich Live-Videos oder Videoaufzeichnungen aus der Ferne ansehen.




Erweiterte Sicherheitsüberwachung mit True HDR
Ihre Überwachungskamera verwendet die HDR-Technologie (High Dynamic Range), mit der Sie unabhängig von den Lichtverhältnissen die wichtigsten Details erfassen können. Der Dynamikumfang wird als Differenz zwischen dem hellsten und dem dunkelsten Punkt des Videos gemessen . Die HDR-Technologie nutzt diesen Unterschied, um die Bildhelligkeit automatisch anzupassen und ein optimiertes, hochdetailliertes Sicherheitsvideo zu erhalten.



Private Maskierung
Manchmal gibt es nur Abschnitte des Sichtfelds der Kamera, die Sie nicht aufzeichnen möchten (z. B. in Fenstern). Sie haben Glück, denn Sie können mit Ihrem NVR oder Kamera diese Bereiche buchstäblich ausblenden, indem Sie ein Quadrat oder ein Rechteck über die Bereiche ziehen, die nicht aufgezeichnet werden sollen.





Einfache PoE-Installation
Diese Überwachungskamera benötigt nur ein einziges Cat5e-Ethernet-Kabel, um sie an einen kompatiblen NVR anzuschließen . Dieses Kabel bietet Videoübertragung, Stromversorgung der Kamera, eine stabile Netzwerkverbindung und Installationsflexibilität von bis zu 100 Meter (da die Kamera nicht an eine nahegelegene Stromquelle angeschlossen werden muss).




Automatischer Weißabgleich
Diese Überwachungskamera stellt den Weißabgleich automatisch so ein, dass weiße Bereiche im wirklichen Leben in Ihrem Filmmaterial als weiß wiedergegeben werden. Alle anderen Farben im Video sind folglich mit einem korrekten Weißabgleich genau. Diese Kamera bietet auch Voreinstellungen und eine vollständige Anpassung des Weißabgleichs über den NVR, die für zusätzliche Stufen der Weißabgleichsteuerung verwendet werden können, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.




Allwetter-Überwachungskamera
Mutter Natur ist diese Überwachungskamera nicht gewachsen. Mit der Schutzart IP67können Sie von sintflutartigen Regenfällen bis hin zu eisigen Schneestürmen alles aushalten. Auch gehen Sie vor und platzieren Sie diese Überwachungskamera, wo Sie sie am häufigsten brauchen.




 



Drinnen draußen

Die Kamera ist sowohl für Außen- als auch für Innenanwendungen geeignet.








Wir vom Technischen Support von Mycotech helfen Ihnen gerne per E-Mail weiter. Falls Ihnen eine schriftliche Anleitung zu kompliziert ist oder Fehlermeldungen auftreten, die man besser zeigen als beschreiben kann, unterstützen wir Sie gerne auch per Fernwartung nach schriftliche Terminvereinbarung. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine bestehende Internetverbindung sowie ein funktionsfähiger Internetbrowser, um den Fernwartungsprogramm herunterzuladen und zu starten. Mit dem TeamViewer können wir gemeinsam mit Ihrem Einverständnis aus der Ferne Ihr Problem beheben. So können wir uns beispielsweise gemeinsam Fehlermeldungen anschauen oder Einstellungen vornehmen.